Registrierung Login

Datenbank Gendermedizin - Pilotprojekt 'Geschlechterforschung in der Medizin'


GiM Pilot Project

Die Datenbank Gendermedizin (GenderMedDB) ist ein systematisches Archiv wissenschaftlicher Publikationen zu Geschlechterunterschieden in der Medizin. Die Datenbank schließt sowohl Artikel die sich mit biologischen Geschlechterunterschieden (sex-specific analysis) befassen, als auch Publikationen, die die Rolle von psychosozialen, ökonomischen und kulturellen Aspekten als Ursachen von Unterschieden zwischen Männern und Frauen analysieren (gender-specific analysis).

Mehr als 30.000 sind zum heutigen Zeitpunkt untersucht worden und mehr als 13000 sind aktuell in GenderMedDB verfügbar. Die Artikel werden zeitnah überprüft, sobald sie in PubMed erscheinen. GenderMedDB ist somit ein Instrument für alle Ärztinnen und Ärzte, Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Beschäftige im Gesundheitssystem und Interessierte, die sich mit geschlechtersensibler medizinischer Literatur befassen möchten.

Die Datenbank ist öffentlich zugänglich, aber Passwort-geschützt. Falls Sie sich gerne anmelden möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen. Ihr persönlicher Nutzernamen und ein Passwort werden ihnen in Kürze zugesandt.